Um die beste Ansicht zu bekommen, wechsle bitte Deinen Browser zu CHROME, FIREFOX, OPERA oder Internet Explorer.

Michael Wölfel

LiFePo4 Lithium-Batterien im Camper sind günstiger als Bleibatterien

LiFePo4 Lithium-Batterien im Camper sind günstiger als Bleibatterien

In diesem Beitrag werden wir aufzeigen, dass eine Lithium-Batterie heute schon günstiger als eine Bleibatterie ist, wenn man die Kosten über den Zeitraum der Nutzung vergleicht. Warum ist das so? Beginnen wir zuerst mit der nutzbaren Kapazität von Lithium- und Bleibatterien. Bei einer Lithium-Eisenphosphat-Batterie kann man ca. 90% der tatsächlichen Kapazität nutzen. Da diese tatsächliche […]Weiterlesen

Takacat 340 LX mit 15 PS Mercury Motor auf der Havel im Test

Takacat 340 LX mit 15 PS Mercury Motor auf der Havel im Test

Hallo liebe Leser, heute waren wir mit unserem TAKACAT 340 LX auf der Havel unterwegs und wollten mal wissen, was macht ein 15 PS Motor mit einem Gewicht von 45 kg mit dem 40 kg leichten TAKACAT 340LX? Der 15 PS Außenborder von Mercury ist serienmäßig mit einem 9 1/4 x 9″ Propeller ausgestattet. Für […]Weiterlesen

Polar Bird 340 Merlin – Erster Test

Polar Bird 340 Merlin – Erster Test

Erster Test des Polar Bird 340 M Eben frisch eingetroffen haben wir das Boot schon mal aufgebaut. Was gleich auffiel war die robuste Verarbeitung, sowie der Patent-Boden aus GFK. Er besteht aus einer Bug-Platte, vier Dreieck-Platten und einer Heckplatte. Anders als bei herkömmlichen Alu-Böden lässt sich dieser Boden kinderleicht montieren und auch wieder demontieren. Der […]Weiterlesen

Kurbeln lassen!  autoSteady – Ein elektronisches Umbauset für Caravan-Stützen von AL-KO

Kurbeln lassen! autoSteady – Ein elektronisches Umbauset für Caravan-Stützen von AL-KO

Was es nicht alles gibt? Auf der Suche nach einem neuen Mover bin ich auf das hier gestoßen. Für alle die, die das Aufbocken vom Caravan satt haben oder für Camper mit Handycap gibt es das Umbauset zur Automatisierung der Stützfüße. Die günste Variante Hersteller-UVP 929,- € besteht aus einem Set mit 4 Spindeln, einer […]Weiterlesen

Das Smartphone als Navigationsgerät – Teil 1? TorqTrac und die Navigations-Software von Torqeedo

Das Smartphone als Navigationsgerät – Teil 1? TorqTrac und die Navigations-Software von Torqeedo

TorqTrac und die Navigations-Software von Torqeedo passend zum Motor getestet. Nun ist es ja so, dass wir Camper sowieso viel zuviel Klimbim mit in den Urlaub nehmen aber wer den Ursprung zum Minimalismus beim Campen eh schon lange at Akta gelegt hat für den habe ich hier was Schönes?! Den TorqTrac von Torqeedo. Das ist […]Weiterlesen

Takacat 340 S mit Torqeedo Motor 1003 CS – ein schöner Nachmittag auf der Aller

Takacat 340 S mit Torqeedo Motor 1003 CS – ein schöner Nachmittag auf der Aller

Hallo zusammen, seit Wochen werden wir hier in Niedersachen mit schönem Wetter verwöhnt. Ein Grund mehr den gestrigen Sonntag Nachmittag an der Aller zu verbringen um Boot und Motor weiter zu testen.  Trotz, dass beim Aufbau des Bootes die Batterie in der elektrischen Pumpe verendet ist und wir erstmalig die mitgelieferte Doppelhub-Handpumpe nutzen mussten, hatten […]Weiterlesen

Takacat 340 S mit Torqeedo Motor 1003 CS auf der Havel bei Plaue

Takacat 340 S mit Torqeedo Motor 1003 CS auf der Havel bei Plaue

Hallo liebe Leser, wir waren vor 2 Wochen mit dem Takacat 340 S und Torqeedo-Elektromotor auf der Havel bei Plaue unterwegs. Ich wollte einfach mal wissen wie lange der Akku wirklich hält in der Kombo: Boot, Motor und 2 Personen. Getestet wurde der Antrieb bei Gegenwind und mit verschiedenen Tempi. Wenn man den Motor mit […]Weiterlesen

TEST: Takacat Schlauchboot 340 S mit Torqeedo Motor 1003 CS

TEST: Takacat Schlauchboot 340 S mit Torqeedo Motor 1003 CS

Hallo liebe Leser, wir haben das neue Takacat Schlauchboot 340S nun getestet. Besonders erfreulich war das Gewicht von Boots- und Zubehörtasche. Zum Paket gehören 2 Paddel, 1 Hochdruck- Pumpe, Ersatzdichtungen, 1 Sitzkissen und ein sehr fester Hochdruckboden. Dann sind noch die beiden Heckbügel und Spiegel inklusive. Slipräder, Angelrutenhalter oder Abdeckung sind optional zu haben. Der […]Weiterlesen

Schlauchboot für Camper – worauf wir achten.

Schlauchboot für Camper – worauf wir achten.

Hallo zusammen, seit 2015 gehören wir nicht nur zu den Campern sondern haben auch eine Affinität zum Wassersport bekommen. Wir hatten ein Schlauchboot mit Trailer und Verbrennermotor gebraucht erworben. Mit dem Trailer am WoMo ging es an die Havel. Nach vielen hundert Wasserkilometern hatten wir so einige Erfahrungen gesammelt. Was nervt ist ist das Heranschaffen […]Weiterlesen

LTE und WiFi Router im Wohnmobil. Geht das? Und wie das geht!

LTE und WiFi Router im Wohnmobil. Geht das? Und wie das geht!

Es war im Sommer 2017. Ich erinnere mich genau, wir standen auf einem malerisch verschlafenen Campingplatz am Gobenowsee (Mecklenburgische Kleinseenplatte). Ein richtig hübsches Fleckchen Erde, was braucht es da Internet? Stimmt eigentlich aber für zwei, drei Sachen braucht man es dann doch. Dort angekommen stellten wir fest, dass wir von der restlichen Welt mobilfunktechnisch abgeschnitten […]Weiterlesen

Oben
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie diesem zu.