Um die beste Ansicht zu bekommen, wechsle bitte Deinen Browser zu CHROME, FIREFOX, OPERA oder Internet Explorer.
Campingpark Wiesenbeker Teich in Bad Lauterberg / Harz – einfach mal entspannen!

Campingpark Wiesenbeker Teich in Bad Lauterberg / Harz – einfach mal entspannen!

Was macht man wenn man zu Weihnachten die Pflichtbesuche abgearbeitet hat und bis Silvester noch ein paar Tage zum verschnaufen sind… GENAU – ENTSPANNEN!

Wir haben uns dazu entschlossen 5 Tage in den Harz zu fahren – zum Campingpark Wiesenbeker Teich. Eine gute Entscheidung. Mit Blick auf einen See und „kleine Berge“ gehört der Wiesenbeker Teich zum Unesco Weltkulturerbe und liegt mitten im Wald – ruhiger gehts hier definitiv nicht mehr. Wenn man nachts nicht schlafen kann weil der Waldkautz ruft 😉 Aber von vorne:

Die Anreise an Heilig Abend gestaltete sich grundsätzlich als problemlos da die Straßen ziemlich frei waren. Die erste Überraschung wartete Torfhaus / Bad Harzburg auf uns…. SCHNEE.

 

Unterhalb der magischen 600 NN Grenze war es aber wieder vorbei. Durch Bad Lauterberg gelangten wir über eine gute Ausschilderung (und Navi) zum Campingpark Wiesenbeker Teich.

Der Ordnung halber hatten wir aufgrund der Jahreszeit reserviert. Weihnachten war es auch noch entspannt. Erst zum Wochenende und dem bevorstehenden Jahreswechsel füllte sich der Platz.

 

Der Campingpark Wiesenbeker Teich ist ein 5 Sterne Platz in außergewöhnlicher und ruhiger Lage und mit einem sehr guten Angebot sowohl für Wohnwagen (25 Stck.) als auch für Wohnmobile (25 Stck.) für Zelte gibt es 40 Plätze. Verschiedene Blockhäuser & Wigwam’s stehen zur Vermietung. Ausgestattet mit wunderschönen sauberen und beheizten Sanitärräumen, Küche, Spültische, Waschmaschine & Trockner, verschiedenen Spielbereichen, Strand, Wasserskianlage (im Sommer) und div. Aufenthaltsräume. Ein sehr schön angelegter, terassierter Platz den man zum Be- und Entladen befahren darf. Liebevolle Details findet man auf dem ganzen Platz.

  

Die „Dombrowsky’s Baude“ ist gleichzeitig Rezeption und Restaurant mit Kaffeegarten / Biergarten. Gerade jetzt zur Weihnachtszeit wunderschön dekoriert. Die Familie Dombrowsky leitet den Campingplatz mit Herz und Verstand. Vielen Dank nochmal für die freundliche Aufnahme und guten Gespräche.

   

Nächstes Mal aber mit Seeblick 😉

   

Jetzt kann man zwar immer die Nadel im Heuhaufen suchen … und wir haben Sie auch gefunden: DER SEE WAR LEER!

Anders handelte es sich um ein fast einmaliges Schauspiel, denn durch einen Defekt musste der See abgelassen und die Fische umgesiedelt werden. Ein kaputter Striegel ist der Grund. Zum Glück wird das Wasser wieder aufgefüllt und im Frühjahr / Sommer kann man bestimmt wieder wie gewohnt baden.

Der Wiesenbeker Teich wurde 1715 von Bergleuten gebaut und diente zur Kraftwasserversorgung der Grube „Aufrichtigkeit“. Er steht unter Denkmalschutz und Teil des Weltkulturerbes „Bergwerk Rammelsberg, Altstadt von Goslar und Oberharzer Wasserwirtschaft“.

Mit der Campingkarte die man bei der Anmeldung erhält kann Brötchen bestellen, hat Zutritt zum Sanitärgebäude, Frühstück, Halbpension oder andere Dinge des täglichen Bedarf sind bestellbar.

 

Wir haben Weihnachten die leckere Küche genossen. Sehr gutes Essen und freundlicher Service rundeten den Abend ab. Vielen Dank für die Aufmerksamkeit!

Und erst der Apfelstrudel zum Kaffee mit heißer Schoki 😉 nachdem wir wandern waren – ganz toll! Ein Spaziergang um den See oder auch weiter … viele Wanderwege laden hier ein.

 

Familie Dombrowsky bietet ein Weihnachts- und Silvesterprogramm an dem man sich nach Wunsch beteiligen kann: Wanderungen – Fackelwanderungen, spezielle Menüs (Harzer Wild), Feuerzangenbowle, Bratapfelessen, Silvesterfeier & Neujahrsempfang

Sehenswürdigkeiten bzw. Freizeitvergnügen:

  • Harzer Wandernadelpunkte,
  • Bad Lauterberg,
  • Rehberger Grabenhaus mit Wildfütterung,
  • Luchsgehege an den Rabenklippen,
  • Wildkatzengehege an der Marienteichbaude Bad Harzburg
  • Königshütte Bad Lauterberg
  • Kirchbergtherme Bad Lauterberg
  • Vitamar Spaßbad Bad Lauterberg
  • Ski-Museum Braunlage
  • Heimatmuseum Bad Lauterberg
  • Odertalsperre
  • Sankt Andreasberg Grube Samson

Alles in allem haben wir uns sehr wohlgefühlt und können diesen Platz ohne Vorbehalt und guten Gewissens weiterempfehlen.

Campingpark Wiesenbeker Teich – Familie Dombrowsky – Wiesenbek 75/77 – 37431 Bad Lauterberg

Tel.: 05524 – 2510 – www.bl2510.de

Vielen Dank und bis zum nächsten Mal !

     

 

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Oben
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie diesem zu.